Aktuelles

Schwarzarbeit zum “Nulltarif”

Verstößt ein Unternehmer wissentlich gegen die Vorschriften des SchwarzArbG, kann er für die von ihm erbrachten Leistungen keine Bezahlung verlangen. Sinn und Zweck des Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetzes lassen keine Ausnahmen zu.
BGH 10.04.2014 – VII ZR 241/13

2015-11-17T21:02:56+00:00