Aktuelles

Darlegungs- und Beweislast bei der Geltendmachung von Überstundenvergütung

Will ein Mitarbeiter einen Anspruch auf Überstundenvergütung durchsetzen, muss er unter anderem darlegen und beweisen, dass die Überstunden angeordnet, gebilligt oder zumindest zwingend erforderlich waren, um die geforderte Arbeitsleistung zu erbringen.
LAG Rheinland-Pfalz 08.05.2018 – 8 Sa 14/18

2018-10-08T10:20:58+00:00