Aktuelles

Auslegung von Verfallsklauseln

Soweit Inhalt einer Verfallsklausel abgrenzbare Ausschlussfristenregelungen für verschiedene Anspruchsarten sind, darf ein unwirksamer Teil der Klausel zur Auslegung des verbleibenden Teils herangezogen werden.
BAG 27.01.2016 – 5 AZR 227/14

2016-08-25T12:58:43+00:00