Aktuelles

Abordnung einer Stammkraft als Sachgrund für eine Befristung

Die Abordnung einer Stammkraft kann die befristete Einstellung eines Arbeitnehmers nach § 14 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 TzBfG nur dann rechtfertigen, wenn dieser die Stammkraft unmittelbar oder mittelbar vertritt. Für die Rechtsfigur der “gedanklichen Zuordnung” ist in diesem Fall kein Raum.
BAG 16.01.2013 – 7 AZR 662/11

2015-11-17T22:15:41+00:00